• Bauherr
    Stadt Niederstetten
  • Fläche
    ca. 35 ha
  • LPH
    1 - 9
  • Kosten
    ca. 2,4 Mio Euro
  • 1997
    Realisierungswettbewerb,
    1. Preis
  • 1999-2004
    Realisierung
  • 2004
    Auszeichnung Beispielhaftes Bauen
    Main-Tauber-Kreis 1997 - 2004, Architektenkammer BW